THE OFFICIAL HOMEPAGE OF GERMAN HURRICANE WRESTLING
 

"
GHW EVENT ERGEBNISSE




GHW - ROADTRIP to Hell in Dolgesheim 21.06.14- Tag 1
zwischen 270 und 300 Zuschauer

Mike Schwarz bes. Carnage und ist neuer Herausforderer Nummer 1 auf den District Championship

Corvus bes. Marco Zercher

Grid Iron (c) bes. Farmer Joe & Red Rage und sind weiterhin Tag Team Champions

Ken Floyd bes. Burchill

Bad Bones (c) bes. Eric Schwarz und ist weiterhin IPW:UK Champion

------------------------------------------------------------------------------------------------
GHW - ROADTRIP to Hell in Dolgesheim 22.06.14- Tag 2
zwischen 240 und 360 Zuschauer

Red Rage bes. Ken Floyd

Chris Rush bes. Farmer Joe, Carnage & Mike Schwarz in einem 4 Way Dance

Aaron Insane bes. Rocky Lottatore

Bad Bones bes. Corvus

Bad Bones gewinnt den Thunderdome Rumble

Notiz zur Show:
Burchill konnte durch eine Verletung nicht gegen Bad Bones antreten

 


GHW X-Treme, 10.05.2014, Stadthall Gernsheim
206 Zuschauer

Miguel Ramirez besiegt Johann Schuster, Corvus, Ken Floyd und Rock Lottatore

Farmer Joe & the Red Rage besiegen Karsten Beck und Burchill

Grid Iron besiegen OTC in einem Tag Team Streetfight und werden neue GHW Tag Team Champions

Eric Schwarz besiegt Joe Legend in einem 4 Corners of Pain

Sasa Keel besiegt Bernd Föhr in einem Ladder Match und bleibt District Champion

Murat Boporus besiegt Patrick Schulz mit 2:1 in einem 2 out of 3 Falls, Falls Count Anywhere und bleibt GHW Heavyweight Champion

Sabu besiegt Rhino in einem ECW Rulz Match

Notizen zur Show:

- Auf Grund des unfairen Eingreifens in Eddersheim verbannte Steve the Chief Vincent Reibstein vom Ring. Er durfte am Kommentatorentisch platz nehmen.
- Ringrichter Markus Weiss agierte zu Gunsten von Grid Iron. Alle 4 Mitglieder schlugen mit Gegenständen auf OTC ein und Weiss beendete den Kampf mit einem schnellen auszählen der Champions. Chris Rush zog sich eine stark blutende Blatzwunde zu.


 

GHW in Eddersheim, 22.03.2014, Bürgerstube
Zuschauer: 160- Ausverkauft


Pre Show:
Tommy Miller vs. Felix Reiter vs. Johann Schuster endet in einem No-Contest

Main Show:
Buc the Tacklemachine besiegt Denko

Rocky Lottatore besiegt the Red Rage und qualifiziert sich für das District Championship Match

Eric Schwarz besiegt Karsten Beck

Grid Iron besiegt Absolute Andy in einem 2 on 1 Handicap Match

Sasa Keel besiegt Rocky Lottatore und wir neuer GHW District Champion

OTC besiegen The Sexecutioners (Corvus & Ken Floyd) und bleiben GHW Tag Team Champions

Murat Bosporus besiegt Bernd Föhr und wird neuer GHW Champion


Notizen zur Show:
- Absolute Andy möchte vor dem Match gegen Grid Iron bekannt geben, dass er bei GHW X-Treme sein Championship Match einfordern möchte. Es kommt zur Konfrontation mit Vincent Reibstein welcher Andy einen Deal unterbreitet. Da Andy ja Mr. 100% ist sollte er mal was riskieren. Wenn Andy gegen Grid Iron verlieren sollte ist er für Gernsheim suspendiert. Andy stimmt zu, unter einer Voraussetzung: Gewinnt er bekommt er noch am selben Abend ein Match gegen Vincent Reibstein.
- Nach dem GHW Championship Match kommt der neue District Champion Sasa Keel zum Ring und beleidigt den niedergeschlagen Bernd Föhr. Föhr rappelte sich auf und konnte Keel mit einem Dropkick aus dem Ring befördern. Wütend greift Keel zu einer Leiter, welche noch von den Aufbauarbeiten in Ringnähe stand. Ein weiterer Dropkick gegen Keel und die Leiter vertrieb den neuen District Champion. Bernd forderte für X-Treme eine Leiter Match gegen Keel. Reibstein bestätigt Föhrs Forderung.



GHW Storm Attack, 09.11.2013, Volkshaus Klein-Gerau
Zuschauer: 132


Bad Bones besiegt Grid Iron (Aaron Insane & Chris Rush mit Tornado Tim, Buc & Markus Seemann)

Ken Floyd besiegt the Red Rage

Farmer Joe präsentiert Joe Legend als Überraschungsgast. Farmer will mit Legend eine Party feiern, ist aber scheinbar Legend zu übermotiviert. Legend beschimpft Farmer als Goofy und will gehen worauf Farmer ein Match fordert

Joe Legend besiegt Farmer Joe

Legend verhält sich sehr unsportlich nach dem Kampf. Team Germay kommen zum Ring um Legend zu beruhigen. Es kommt zum Wortgefecht worauf Patrick Schulz Legend zum Kampf fordert.

Sabu besiegt Absolute Andy in einem No DQ Match

Eric Schwarz besiegt Boombastic

Joe Legend besiegt Patrick Schulz

Bernd Föhr besiegt Murat Bosporus und wird neuer GHW Champion

Absolute Andy gewinnt den Storm Attack Rumble

Notizen zur Show:
Eric Schwarz eliminierte sich selbst im Rumble. Joe Legend wurde direkt vom Ringrand geschlagen als er zum Ring kam und war somit nicht offiziell eliminiert. Eric dachte, dass der 4 Way Dance schon begonnen hätte. Er stieg über das oberste Seil und stürmte auf Legend. Somit waren Joe Legend, Absolute Andy, Bad Bones und Sabu die letzten 4 Kämpfer. Bad Bones eliminierte Joe Legend, Sabu eliminierte Bad Bones und Absolute Andy eliminierte Sabu.

Markus Seemann ist zurück bei GHW. Er griff in das Match von Bad Bones gegen Grid Iron ein und attackierte John Klinger. Ebenso kam er als Begleitperson von Aaron Insane mit zum Rumble. Welche Rolle Seemann bei Grid Iron spielt bleibt abzuwarten.


Für die Hardcore Show am 10.Mai 2014 stehen folgende Kämpfe fest:
Sabu vs Rhino- ECW Rulz
OTC vs Grid Iron- NO DQ um die GHW Tag Team Champion Gürtel




GHW NEW BREED 3, 24.08.2013, Volkshaus Klein-Gerau
Zuschauer: 67

Halbfinale District Nr. 1 Herausforderer Turnier:
Toby Blunt besiegt Nemesis

Try Ou Match:
Kevin Hollister besiegt Guilliano

Halbfinale District Nr. 1 Herausforderer Turnier:
Master J besiegt Kim Ray

Halbfinale District Nr. 1 Herausforderer Turnier:
Sasa Keel besiegt Farmer Joe

Halbfinale District Nr. 1 Herausforderer Turnier:
Ken Floyd besiegt Red Rage und Berenger in einem 3 Way Dance

Grid Iron besiegt Carnage & Rocky Lottatore

District Nr. 1 Herausforderer Turnierfinale:
Sasa Keel besiegt Toby Blunt, Master J und Ken Floyd

GHW District Championship:
Bernd Föhr besiegt Corvus

Notizen zur Show:
- Zu Beginn der Show wollte Steve the Chief Grid Iron suspendieren da sie ihn bei der letzten Show attackierten. Rocky Lottatore kam hinzu und bat Steve um ein weiteres Match gegen Grid Iron, da auch ihm übel mitgespielt wurde. Steve setzte ein Match zwischen Rocky & einem Partner seiner Wahl und Grid Iron fest. Rockys Partner war Carnage, der ebenfalls eine Rechnung mit Grid Iron offen hatte. Nach dem Match fertigte Carnage Chris Rush ab und forderte ein Match für Storm Attack: OTC vs Grid Iron um die GHW Tag Team Gürtel. Aaron Insane nahm dieses Match für Grid Iorn an.

- Die Siegesfeier von Bernd Föhr wurde durch Vincent Reibstein unterbrochen. Vincent meinte es gäbe wichtigere Sachen bei GHW als Bernd Föhr und zwar der GHW Champion Murat Bosporus. Bernd lies sich das nicht bieten und forderte eine Match gegen Bosporus. Reibstein ignorierte Bernds Worte. Steve the Chief kam hinzu und meinte Vince sollte doch darauf hören was die Fans wollen. So stimmt Vince dem Match zu, auch wenn er es für unverdient hielt. Darauf hin wurde das Match von Steve zu einem offiziellen Championship Match erklärt für Storm Attack am 09.11.2013.



GHW Live & Open Air, 10.06.2013, Nauheim

Block 1:

Sasa Keel besiegt Farmer Joe
Red Rage besiegt CorVus und Nemesis
Boombastic besiegt DenKo
Grid Iron (Aaron Insane & Chris Rush mit Tornado Tim) besiegen Criss Riot & Rocky Lottatore
Master J besiegt It Boy Ken Floyd

Block 2:
Aaron Insane besiegt Giuliano
Berengar beisegt Bam
CorVus & It Boy Ken Floyd mit Stella besiegen Red Rage & DenKo
Sasa Keel besiegt Master J

Nach dem Match kommen Grid Iron zum Ring und attackieren Master J zusammen mit Sasa Keel. Farmer Joe, Criss Riot & Rock Lottatore kommen Master J zur Hilfe. Famer Joe vertreibt Sasa Keel. Criss Riot & Rock Lottatore fordern ein Re-Match von Block 1, aber Street Fight Rules. Während des Matches erlitt Rocky eine schwere Blatzwunde am Kopf woraufhin der Ringrichter den Kampf abbrach. Finanzleiter Vincent Reibstein entschied, dass Criss Riot und Chris Rush das Match eins gegen eins fortführen.

Chris Rush besiegt Criss Riot

 
 

GHW Hot Collision 2013, 22.06.2013, Klein-Gerau
Zuschauer: 170

Pre-Show: Purple Playa besiegt Crash und bekommt somit einen Kampf in der Main Show

Main Show:
OTC besiegen Michael Kovac & Mexx und sind somit im Finale um die GHW Tag Team Titel

Ken Floyd besiegt Purple Playa

Aut-Siders besiegen Team Germany und sind somit im Finale um die GHW Tag Team Titel

CorVus besiegt Farmer Joe

Grid Irion besiegen Freddy Stahl und Rocky Lottatore

OTC besiegen Aut-Sider und sind somit neue GHW Tag Team Champions

Bernd Föhr besiegt Karsten Beck und ist weiterhin GHW District Champion

Tatanka besiegt Absolute Andy und Murat Bosporus in einem 3 Way Dance und wird neuer GHW Champion

Vincent Reibstein gibt bekannt das Murat Bosporus einen Rückkampf bekommt und lässt diesen direkt anläuten

Murat Bosporus besiegt Tatanka und wird neuer GHW Champion

Notizen zur Show:
- Der Vorfall von NEW BREED 2 mit der Band Edge Ball wurde noch einmal aufgegriffen. GHW entschuldigte sich offiziell bei der Band.
- CorVus stellt Stella als seine Ringbegleitung. Beide verbündeten sich anschließend mit Ken Floyd
- Grid Iron attackieren nach ihrem Match Steve the Chief, welcher dann seinen Aufgaben als Sportlicher Leiter nicht mehr nachgehen konnte. Vincent Reibstein übernahm die Verantwortung für die Show.
- Auch OTC wurden von Grid Iron nach dem Turnierfinal angegriffen.
- Vincent Reibstein verwies Absolute Andy des Ringes aufgrund einer Kopfverletzung. Somit schied Andy aus dem 3 Way Dance aus.



GHW NEW BREED 2, 18.05.2013, Nauheim
Zuschauer: 65

Try-Out Match:
Giuliano gegen Robin endet in einem No Contest nach einem Eingriff von Grid Iron. Buc the Tacklemachine wird als Ersatzmann für Chris Rush vorgestellt.

Toby Blunt besiegt „It-Boy“Ken Floyd

Bernengar besiegt Dean Jazzman

The Red Rage besiegt Rocky Lottatore

Rundenkampf:
Robert Schild besiegt Sasa Keel in der 3. Runde durch DQ. Schild fordert Re-Match unter normalen Wrestlingregeln.

Sasa Keel besiegt Robert Schild

Chris Riot besiegt Michael Isotov durch DQ.

Grid Irion (Aaron Insane & Buc the Tacklemachine) besiegen the Wanderers

District Championship:
Bernd Föhr © besiegt Boombastic

- Vincent Reibstein verkündet, dass Absolute Andy und Murat Bosporus die Anwärter auf den GHW Championtitel sein werden. Somit kommt es am 22.06.13 zu einem 3 Way Dance Elimination Rules zwischen Andy, Murat und Tatanka





GHW Hurricane Havoc 2013, 23.02.2013, Klein-Gerau
Zuschauer: 300- Ausverkauft
 
Pre-Show:
Berengar besiegt Martin Brecht.
 
Main Show:
Sasa Keel besiegt Toby Blunt

Ken Floyd besiegt Dean Jazzman

CorVus besiegt Tom Sanders & Drake Destroyer (3-Way Dance Match)

Farmer Joe besiegt CorVus

Bernd Föhr besiegt Aaron Insane und wird neuer District

Eric Schwarz & Emil Sitoci besiegen the Sumerian Death Squad

Raven besiegt Absolute Andy in einem Ravens Rules um den Million $ Championtitel

Murat Bosporus besiegt Carnage

Patrick Schulz vs Bad Bones um den GHW Champion Titel im Last Man Standing Match endet durch doppelten Count Out

Danach erklärt der Million Dollar Man, den Titel von Finanzchef Vincent Reibstein gekauft zu haben und ist somit neuer GHW Champion.


 

GHW BEER,BBQ & BASH, 25.08.2012, Nauheim
Zuschauer: 82

Corvus besiegt Boombastic und Kim Ray in einem 3 Way Dance
Spot für den Hurricane Havoc Halbfinale:

Jay Skillet besiegt Nemesis und erreicht somit das Finale

Spot für den Hurricane Havoc Halbfinale:
Sasa Keel besiegt Berengar und erreicht somit das Finale

Carnage besiegt Michael Isotov

Karsten Beck besiegt Bernd Föhr

Aaron Insane & Robin besiegen Chris Rush & Guliano

Spot für den Hurricane Havoc Final:
Sasa Keel besiegt Jay Skillet und erhält somit den Spot beim Hurricane Havoc



GHW NEW BREED, 23.06.2012, Klein-Gerau
Zuschauer: 110

Pre Show: Guliano besiegt Robin (GHW Schüler Kampf)

CorVus besiegt Toby Blunt

Berengar besiegt Boombastic

Michael Isotov besiegt Kim Ray

Aaron Insane besiegt Aslan Ankara

Sasa Keel besiegt Mike Schwarz in einem No DQ Match

District Championship: Chris Rush besiegt Tornado Tim und Aaron Insane
und wird neuer GHW District Champion

Eric Schwarz & Bernd Föhr besiegen Patrick Schulz und Karsten Beck



GHW Storm Attack 3, 03.12.2011, Klein-Gerau
Zuschauer: 130

Chris Rush besiegt Aaron Insane

Axeman & Bernd Föhr besiegen Absolute Andy & Kartsen Beck

Eric Schwarz besiegt Murat Bosporus

District Championship Tornado Tim besiegt Carnage

GHW Championship: Patrick Schulz (c) besieg Bad Bones, Joe E. Legend & Big Van Walter



GHW Rise ´n´ Fall 2011, 17.09.2011, Klein-Gerau
Zuschauer: 140

3 Way Dance : Chris Rush besiegt Freddy Stahl & Bernd Föhr

Carnage besiegt Axeman

Eric Schwarz besiegt Big Van Walter

District Championship Tornado Tim besiegt Aaron Insane

Bad Bones besiegt Karsten Beck

GHW Championship: Patrick Schulz (c) besieg Joe E. Legend



GHW Hot Collision 2, 11.06.2011, Klein-Gerau
Zuschauer: ca 120

Preshow: Markus Gökmen besiegt Maxi Schneider

Main Show:
District Title Halbfinale: Tornado Tim besiegt Corvus

District Title Halbfinale: Aaron Insane besiegt Chris Rush

3 Way Dance : Karsten Beck besiegt Jay Skillet & Demolition Davies

Old School Rundenkampf: Ecki Eckstein w/Eric Schwarz besiegt Karsten Kretschmer w/Absolute Andy in der 5. Runde

District Title Finale: Tornado Tim besiegt Aaron Insane

Joe E. Legend besiegt Absolute Andy

GHW Championship: Patrick Schulz (c) besiegt Eric Schwarz




GHW Hurricane Havoc 2011, 18.02.2011, Klein-Gerau
265 Zuschauer- Ausverkauft

Aaron Insane besiegt CorVus

Karsten Beck besiegt Maxwell McGlasiter

Eric Schwarz besieg Absolute Andy und wird somit No.1 Contender auf den GHW Championtitle

Chris Rush und Carnage beisgen Tornado Tim und Bernd Föhr

Patrick Schulz besiegt Bad Bones und wird neuer GHW Champion

Tatanka besiegt Michael Kovac



GHW Storm Attack II, 30.10.2010, Klein-Gerau
ca. 245 Zuschauer

Pre Show:
Kartsen Beck besiegt Rome Rude

Main Show:
CorVus besiegt Berengar

Tornado Tim & Chris Rush besiegen Aaron Insane & Maxwell McGlaister in einem Street Fight

Chris Colen besiegt Carnage

Mexx besiegt Bernd Föhr

Patrick Schulz besiegt Michael Kovac

Eric Schwarz besiegt Damon Brix

Bad Bones besiegt Big Van Walter und verteidigt seinen GHW Championship Belt



GHW Hot Collision, 12.06.2010, Klein-Gerau
ca. 185 Zuschauer

Pre Show:
Sunny Lee besiegt Kitjara

Absolute Andy besiegt Bernd Föhr in einem No. 1 Contenders Match

Main Show:
X-Dream besiegt Carnage

Aaron Insane & Maxwell McGlaister besiegen Tornado Tim & Chris Rush

CorVus besiegt Bernd Föhr

Patrick Schulz besiegt Eric Schwarz

Big Van Walter besiegt Joe E. Legend

Bad Bones besiegt Absolute Andy in einem Lumber Jack Match und
verteidigt seinen GHW Championship Belt (Lumberjacks Bone: Eric, X-Dream, Bernd, Legend - Lumberjacks Andy: Schulz, Carnage, Walter, CorVus)



GHW Hurricane Havoc, 09.01.2010, Klein-Gerau
ca 210 Zuschauer

Pre Show:
Aaron Insane besiegt Buc the Tacklemachine

Markus Seemann besiegt Carnage

Patrick Schulz besiegt Markus Seemann in einem Hair vs Hair Match

Main Show:
Patrick Schulz besiegt Steve Duglas

Absolute Andy besiegt Eric Schwarz

CorVus besiegt X-Dream uns Bernd Föhr

Bad Bones besiegt Murat Bosporus und ist weiterhin GHW Champion

Absolute Andy gewinnt das 20 Mann Hurricane Havoc Match



wXw/ GHW United we Stand, 28.11.2009, Wiesbaden
ca. 330 Zuschauer

Pre Show:
Karsten Beck & Aaron Insane besiegten Anthony Zeus & Chris Rush

Markus Seemann besiegte CorVus

Main Show:
Berd Föhr besiegte Sean South

Carnage (w/GHW Champion Bad Bones) besiegte Kid Fite (w/ K.Beck)

The Catch Hools (Big Van Walter, Jon Ryan) besiegten Team Germany (Eric Schwarz, Patrick Schulz)

Steve Douglas vs Tommy End- Time Limit Draw nach 30:00 Minuten
wXw World Champion Absolute Andy besiegte Emil Sitoci



GHW Storm Attack, 05.09.2009, Klein-Gerau
ca. 200 Zuschauer

Pre-Show:
 
Tim besiegte Kody Ricx
 
Carnage besiegte Buc the Tacklemachine

Main Show:

Absolute Andy besiegte Eric Schwarz und zog in das Turnier Finale ein

Aaron Insane & Markus Seemann besiegten Bernd Föhr & Robby Gordon

Bad Bones besiegte Patrick Schulz und zog in das Turnier Finale ein

X-Dream besiegte CorVus

Murat Bosporus besiegte Steve Douglas und ist somit No. 1 Contender auf den GHW Champion

Bad Bones besiegte Absolute Andy und ist somit der erste GHW Champion



GHW Roadtrip to Hell/ 21. & 22.06.14
GHW New Breed 4/ 12.07.14
GHW in Eddersheim/ 06.09.14
GHW Storm Attack/ 08.11.14
"
 
Heute waren schon 2 Besucher (6 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=